Tag Archives for " Sprachbilder "

DER Kniff für einen lebendigen Business-Text: die Personifikation

Wenn Sie auch manchmal das Gefühl haben, Ihrem Text fehlt es irgendwie an Pep, er plätschert vor sich hin – dann fehlt ihm Farbe! Und die bekommen Sie durch eine Personifikation in den Text. Sie ist

Weiterlesen ...

Gut, besser, Metapher – mit einem sinnlichen Sprachbild zum großartigen Text

Eingestreute Sprachbilder machen Ihren Text sexy! Warum? Weil beim Leser durch die Bilder im Kopf die Sinne wie Sehen, Hören, Riechen und Schmecken aktiviert werden. Und ein sinnlicher Kick – darauf

Weiterlesen ...

Die Redewendung – Dosenfutter oder frisches Sprachgrün?

​​Wenn Sie in diesem Beitrag über die Redewendung den roten Faden finden – Glückwunsch! Dann dürfen Sie ihn behalten. Zu gewinnen gibt es aber nichts, nicht mal einen Blumentopf. Hm, sicherlich

Weiterlesen ...

Mit diesen 3 Stilfiguren von 10 auf 1000 Leser – Teil 3: die Personifikation

Wer aber nicht eine Million Leser erwartet, sollte keine Zeile schreiben (Goethe an Eckermann).Na, wir wollen mal nicht übertreiben, denken Sie? Da muss ich Ihnen widersprechen: Doch! Eine große Leserzahl

Weiterlesen ...

Mit diesen 3 Stilfiguren von 10 auf 1000 Leser – Teil 2: die Metapher

Eingestreute Stilfiguren machen Ihren Text sexy! Warum? Weil beim Leser durch die Bilder im Kopf die Sinne wie Sehen, Hören, Riechen und Schmecken aktiviert werden. Und ein sinnlicher Kick – darauf

Weiterlesen ...

Mit diesen 3 Stilfiguren von 10 auf 1000 Leser – Teil 1: der Vergleich

Kennen Sie das?  Sie haben sich viel Mühe mit Ihrem Marketing-Text gegeben, er hat Struktur, eine gute Überschrift. Doch: Es kommt keine Resonanz. Nichts. Stille. Und Sie fühlen sich wie ein Antilopen-Junges

Weiterlesen ...
>