Achtung, tappen Sie nicht in diese 3 Bezugsfallen!

​​Sonst lacht sich​ der Fehlerteufel nicht nur​ ins Fäustchen, sondern auch den Leser an. Doch der, wenn er aufmerksam ist, wird sicherlich nicht zurücklachen. 🙁 Bezugsfallen ​lauern häufiger

Weiterlesen ...

4 verblüffend einfache Regeln für erstklassige Webtexte!

​​​Wer will schon ausschweifende, komplizierte Sätze lesen? ​Genau. Und am wenigsten will ​das der Webnutzer. ​​​Doch fast täglich kommen mir als Textcoach ​​Sätze von Unternehmenswebseiten

Weiterlesen ...

Ihr umwerfend leserfreundlicher Schreibstil: Verben über alles!

​Viele wissen im Hirn- und Herzensgrunde, dass Sie ihren Schreibstil seit Jahren vernachlässigen und ihn aufpolieren müssten. Das kennen sicherlich auch Sie: Die Folge, hier zu schludern, ist, dass

Weiterlesen ...

Lieber zwei statt eins – so schreiben Sie klare Texte

Erst gestern schrieb mir ein Leser meines Blogs bedauernd, dass offenbar nichts mehr gründlich gelesen werde; er habe den Eindruck, dass Texte nur noch überflogen werden, seien es E-Mails, Briefe, Angebote,

Weiterlesen ...

Der dass-Satz – oft ein Langweiler und Zeitdieb

​Sie bekommen diese Mail: ​„Abteilungsleiter Schmidt will, dass wir alle am Freitagnachmittag zur Besprechung kommen. Er meint, dass das Thema Marketing keinen Aufschub mehr verträgt. Denn er hat

Weiterlesen ...

Der Satzanfang – 3 magische Tricks für gute Texte

​​​„Das Publikum ​nahm die Plätze ein. Herr Müller, der ​Leiter der Abteilung, machte den Anfang. Der Verkaufsleiter Herr Schulz folgte als nächster ...". Und als nächstes folgte ​ein

Weiterlesen ...

Die Redewendung – Dosenfutter oder frisches Sprachgrün?

​​Wenn Sie in diesem Beitrag den roten Faden finden – Glückwunsch. Dann dürfen Sie ihn behalten. Zu gewinnen gibt es aber nichts, nicht mal einen Blumentopf. Hm, sicherlich haben Sie die zwei Redewendungen

Weiterlesen ...

Schreiben Sie aktiv, nicht passiv!

​„So'n Mist, der Supermarkt schließt schon um 20.00 Uhr. Wie vorsintflutlich!", rutschte es ​neulich einer Freundin heraus, mit der ich am Freitagabend unterwegs war. Genau, Recht hatte sie –

Weiterlesen ...

Was macht der Bindestrich? Er verbindet – und trennt!

​Einfache Frage, ​zweifache Antwort. ​Allzu häufig wird der Bindestrich jedoch als Gedankenstrich missbraucht. Der Bindestrich ist aber kürzer als der Gedankenstrich (- und – !) und hat ganz

Weiterlesen ...

5 goldene Tipps für Ihren Bewerbungsschreiben-Check

​Eins ist klar: Das Bewerbungsschreiben muss sitzen. Es ist in der Regel das Erste, was der Personaler von Ihrer Bewerbung liest. Und so kann es ein Türöffner ​sein – oder ein Rauswerfer.​Immer

Weiterlesen ...
1 2 3 5
>