Komplexen Inhalt verständlich formulieren – mit diesem genialen Kniff

Kompliziertes kompliziert zu erklären – darin sind wir alle Meister mit Auszeichnung. Aber wenn wir Komplexes leicht verständlich formulieren sollen, dann drücken wir oft wieder die 3.Klasse-Schulbank.

Weiterlesen ...

6 elegante Tricks, wie Sie eine packende Betreffzeile schreiben

Eine gute Betreffzeile im Marketing-Newsletter ist so unentbehrlich wie die PIN am EC-Automaten. Es sei denn, Sie wollen den EC-Automaten nur streicheln. Mit einer schlechten Betreffzeile tun Sie nicht

Weiterlesen ...

An alle Mitarbeitende/n?! Eine fabelhafte Strategie für die richtige Endung!

Neulich rief mich spät abends ein befreundeter Texterkollege an. Seine Verzweiflung war, zugegeben, ein wenig gespielt: Er sei jetzt seit Jahren Berufstexter und könne nicht mal seine Einladung zum 50.

Weiterlesen ...

Kurz und knackig schreiben: Nur EINE wichtige Info pro Satz!

Offenbar werde nichts mehr gründlich gelesen, schrieb mir neulich ein Abonnent bedauernd.Ja, da hat er recht, das ist Fakt. Webseitentexte und Kunden-Mails werden meistens nur noch überflogen. Deshalb

Weiterlesen ...

Den Leser mit Misstönen vergraulen? So gelingt Ihnen die richtige Tonalität!

„Kauf, du Sau!“ Oder: „Hier können Sie entspannt das passende Angebot buchen.“ – Meint das Gleiche, klingt aber ... hm, irgendwie komplett anders. 😉 Wen wundert's, ist doch die Tonalität

Weiterlesen ...

So sprechen Sie Ihre Kunden wirklich an!

„Für die Terminvereinbarung müssen Sie zuerst in der Hauptstelle anrufen, die dann den vergebenen Termin an uns weiterleitet.“ Die alte Frau schaute stumm und hilflos, als hätte man marsianisch

Weiterlesen ...

Vorsicht Doppelverben-Falle! So schreiben Sie trotzdem gute Texte.

Gute Texte schreiben sich nicht einfach so, das wissen Sie als Leser meines Blogs natürlich schon. Deshalb wollen Sie bei Grammatik und Rechtschreibung kein Risiko eingehen. Richtig so. Und bei Unsicherheiten

Weiterlesen ...

So blitzt Ihr Text: 5 wirkungsvolle Tipps, wie Sie Ihren Text überprüfen

Unlängst ist es passiert: Ich hatte den Newsletter mit zwei Tippfehlern verschickt – und das als Schreibcoachin! Pfui! Wie ist es dazu gekommen?Die erste Version des Newsletters

Weiterlesen ...

Schachtelsätze? So machen Sie ihnen den Garaus!

An den Tag kann ich mich noch gut erinnern – als ich an der Uni mein erstes Referat hielt. Tagelang hatte ich an der Sprache gefeilt, bis die Finger schmerzten. Und dann das: Der Dozent riet mir, schleunigst

Weiterlesen ...

4 ultimative Tipps, wie das Anforderungsprofil in Ihrer Stellenanzeige die richtigen Bewerber anspricht

Stellenanzeigen und ihr Anforderungsprofil – auch so ein Tummelpatz für Rate-mal-was-gemeint-ist-Wörter. Dabei will der Schreiber doch gerade hier erreichen, dass der Leser hundertprozentig im Bilde

Weiterlesen ...
1 2 3 9
>