Tag Archives for " lebendig schreiben "

Kurz und knackig schreiben: Nur EINE wichtige Info pro Satz!

Offenbar werde nichts mehr gründlich gelesen, schrieb mir neulich ein Abonnent bedauernd.Ja, da hat er recht, das ist Fakt. Webseitentexte und Kunden-Mails werden meistens nur noch überflogen. Deshalb

Weiterlesen ...

Bringt Dynamik in Ihren Text: der Doppelpunkt

Haben Sie heute schon mit Doppelpunkt gesprochen? Ganz sicher haben Sie das. Denn bestimmt haben Sie heute schon zig verschiedene Tonfälle und Mienen an den Tag gelegt. In der Schriftsprache haben wir

Weiterlesen ...

3 verblüffend einfache Tricks, wie Sie dass-Sätze vermeiden

Sie bekommen diese Mail: „Abteilungsleiter Schmidt will, dass wir alle am Freitagnachmittag zur Besprechung kommen. Er meint, dass das Thema Marketing keinen Aufschub mehr verträgt. Denn er hat im Fachblatt

Weiterlesen ...

Texte gut formulieren – in 5 einfachen Schritten

Texte gut formulieren heißt: „Hach, ich bin richtig zufrieden mit meinem Text, der ist mir gelungen!“ Denn Sie haben einen flüssig zu lesenden Text stehen, dem alle wichtigen Informationen schnell

Weiterlesen ...

Die Redewendung – Dosenfutter oder frisches Sprachgrün?

​​Wenn Sie in diesem Beitrag über die Redewendung den roten Faden finden – Glückwunsch! Dann dürfen Sie ihn behalten. Zu gewinnen gibt es aber nichts, nicht mal einen Blumentopf. Hm, sicherlich

Weiterlesen ...

Schreiben Sie aktiv, nicht passiv!

„So'n Mist, der Supermarkt schließt schon um 20.00 Uhr. Wie vorsintflutlich!", rutschte es neulich einer Freundin heraus, mit der ich am Freitagabend unterwegs war. Genau, Recht hatte sie – nicht

Weiterlesen ...

Video-Reihe: Wie baue ich verständliche Sätze? Teil 1: Weg mit dem Nominalstil!

Lesen Sie gerne Behördenbriefe? Nein? Dann sind Sie in bester Gesellschaft. „Solange keine Änderung in den für die Berechnung notwendigen Daten eintritt, erfolgt weiterhin die Auszahlung." Solch ein

Weiterlesen ...

5 unschlagbare Tricks, wie Ihre Webtexte nicht die Zeit des Lesers verplempern!

Kürzlich entdeckte ich  auf der Webseite saarcamp.de. die Blogparade zum aktuellen Thema Digitale Gesellschaft.  Da kamen mir sofort Gedanken zum Kommunikationszwillingspaar Leser

Weiterlesen ...

Benutzen Sie wie 90 % der Texter diese schlechten Verben?

Sie lieben Verben? Das ist gut. Ich übrigens auch. Sie verwenden sie vor allem, um Handlungen auszudrücken? Das ist sehr gut. Sie meiden dabei substantivierte Verben wie Behandlung, Betrachtung, Mitteilung

Weiterlesen ...

Gute Texte = anschauliche Texte: Wie Sie beim Leser ein Kopfkino erzeugen

… und ihn so bei Ihrem Text halten. Sie fragen sich, wie Sie das als Schreiber erreichen können? Ganz einfach: Stellen Sie die Wörter in Ihrem Text scharf! Lesen Sie in diesem Beitrag,

Weiterlesen ...
>