Tag Archives for " Kundenansprache "

Der Unternehmensblog – so schreiben Sie Artikel, die Nutzer anziehen und Kunden binden

Heute schon den Unternehmensblog gefüllt? Nein?! Und das, obwohl Sie Ihr tägliches Brot mit Beratung, Coaching, Training verdienen? Dann ist das mehr als sträflich! 😉 Denn der Unternehmensblog ist

Weiterlesen ...

Besser verkaufen: Wie einfaches Storytelling Ihre Marketing-Texte von 1 auf 100 bringt!

Würziger Steakduft wabert durch die Sommerluft. Ich presse die Lippen aufeinander und säge. Und säge. Klack! Die eine Hälfte des Plastikmessers verabschiedet sich und fällt auf den Pappteller. Kann

Weiterlesen ...

Die 5 häufigsten Fehler, die verhindern, dass Ihre Startseite Kunden anzieht

Das Gehirn ist leer, das Papier zerknüllt, die Tastatur aus dem Fenster geflogen? Ja, Worte für das eigene Angebot auf der Startseite zu finden, kann einen schon mal heißlaufen lassen. Hier vorweg

Weiterlesen ...

6 elegante Tricks, wie Sie eine packende Betreffzeile schreiben

Eine gute Betreffzeile im Marketing-Newsletter ist so unentbehrlich wie die PIN am EC-Automaten. Es sei denn, Sie wollen den EC-Automaten nur streicheln. Mit einer schlechten Betreffzeile tun Sie nicht

Weiterlesen ...

Kurz und knackig schreiben: Nur EINE wichtige Info pro Satz!

Offenbar werde nichts mehr gründlich gelesen, schrieb mir neulich ein Abonnent bedauernd.Ja, da hat er recht, das ist Fakt. Webseitentexte und Kunden-Mails werden meistens nur noch überflogen. Deshalb

Weiterlesen ...

Den Leser mit Misstönen vergraulen? So gelingt Ihnen die richtige Tonalität!

„Kauf, du Sau!“ Oder: „Hier können Sie entspannt das passende Angebot buchen.“ – Meint das Gleiche, klingt aber ... hm, irgendwie komplett anders. 😉 Wen wundert's, ist doch die Tonalität

Weiterlesen ...

So sprechen Sie Ihre Kunden wirklich an!

„Für die Terminvereinbarung müssen Sie zuerst in der Hauptstelle anrufen, die dann den vergebenen Termin an uns weiterleitet.“ Die alte Frau schaute stumm und hilflos, als hätte man marsianisch

Weiterlesen ...

Ein genialer Geheimtipp, sich klar auszudrücken: kurze Wörter

​Schopenhauer sagte es so: „Man gebrauche gewöhnliche Worte und sage ungewöhnliche Dinge.“ Peng! So einfach ist's, sich beim Schreiben klar auszudrücken: gewöhnliche, das heißt einfache Wörter

Weiterlesen ...

Die 3 größten Fehler beim E-Mail schreiben – und wie Sie sie vermeiden

Wie geht heute schriftliche Korrespondenz? Zwischen Tasse Kaffee, Brötchenbiss und nächster Besprechung schnell noch eine E-Mail schreiben, Verteiler checken, auf „Senden“ klicken – fertig. Hauptsache,

Weiterlesen ...

Bringt Dynamik in Ihren Text: der Doppelpunkt

Haben Sie heute schon mit Doppelpunkt gesprochen? Ganz sicher haben Sie das. Denn bestimmt haben Sie heute schon zig verschiedene Tonfälle und Mienen an den Tag gelegt. In der Schriftsprache haben wir

Weiterlesen ...
>