Archive Monthly Archives: März 2020

Ein genialer Geheimtipp, sich klar auszudrücken

​Schopenhauer sagte es so: „Man gebrauche gewöhnliche Worte und sage ungewöhnliche Dinge.“ Peng! So einfach ist's, sich beim Schreiben klar auszudrücken: gewöhnliche, das heißt einfache Wörter

Weiterlesen ...

Sätzanfänge variieren – aber bitte richtig!

​​„Das Publikum nahm die Plätze ein. Herr Müller, der Leiter der Abteilung, machte den Anfang. Der Verkaufsleiter Herr Schulz folgte als nächster ...". Und als nächstes – folgte ein Gähnen

Weiterlesen ...
>